Muscheln mit Tagliatelle und grünen Kräutern

Befindet sich ein R im Monatsnamen? Dann ist es Zeit für Muscheln, und was gibt es Besseres, als diese köstlichen Muscheln mit Nudeln zu kombinieren? Dieses Gericht ist köstlich und gesund, und Ihre Gäste werden sofort nach einer Kopie dieses Rezepts fragen. Also ran an die Arbeit!

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Kilo Miesmuscheln
  • 400 g Tagliatelle
  • Knoblauchzehe
  • Große gelbe Zwiebel
  • 250 ml trockener Weißwein
  • 100 g Butter
  • 50 g Crème fraîche
  • 4 Zweige Thymian
  • Eine Handvoll gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Muscheln gut abspülen und bereits geöffnete Schalen vor dem Kochen entfernen.

  2. Die Tagliatelle nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen und beiseite stellen.

  3. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in einer tiefen Pfanne, z. B. in einem Häppchenpfanne (30 cm), glasig dünsten
    ISENVI Victoria oder z.B. in der 28-cm-Kochpfanne ISENVI-Victoria. Dann die Muscheln hinzufügen und mit dem Weißwein ablöschen. Die Pfanne mit geschlossenem Deckel auf hohe Hitze stellen.
    Schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit, bis alle Muscheln vollständig geöffnet sind, was etwa 10 Minuten dauert
    Dies dauert etwa 10 Minuten. Die Muscheln abgießen und die Kochflüssigkeit auffangen
    die Muscheln getrennt halten.

  4. Die Kochflüssigkeit aufkochen und bei starker Hitze auf etwa ein Drittel einkochen. Nehmen Sie die Pfanne
    vom Herd nehmen und die Butter, die Crème fraîche, die Petersilie und die Thymianblätter hinzufügen.
    Mit einem Schneebesen umrühren, bis die Butter geschmolzen ist, und dann die Sauce mit den Nudeln und den Muscheln vermischen.
    Sofort in tiefen Tellern servieren. 

 

Genießen Sie Ihr Essen mit ISENVI